Historie

Die Geschichte von Eastbike Lausitz in Spremberg beginnt 1995. Der aus Cottbus stammende Zweirad Mechaniker Meister Peter Boden gründet mit Unterstützung eines ortsansässigen Reifen Händlers die Firma „Custom Bikes Spremberg“.

 

Bereits seit 1987 arbeitet Peter Boden in der motorisierten Zweirad Branche und ist bekannt in der Szene. In der damaligen DDR als MZ- und später als Honda Mechaniker wuchs bei ihm das Interesse jedoch immer mehr an amerikanischen V-Twins und den damit verbundenen Möglichkeiten des Customizing und der Entwicklung eigener Kreativität. Qualität in der Ausführung verschiedenster Projekte hatten stets oberste Priorität und so feierte Custom Bikes bereits schnell mit ihren Umbauten erste Erfolge bei regionalen Messen und bei der noch damaligen Custom Performance in Bad Salzuflen.

                                      

1999 erfolgte der Umzug in die neu geschaffenen Geschäftsräume des Spremberger City Service Center mit großzügiger Ausstellungsfläche und geräumiger Werkstatt.

 

Nach dreijährigen Schaffen, erfolge 2002 der Zusammenschluss mit Harley-Davidson Dresden und aus Custom Bikes Spremberg wurde Eastbike Lausitz.

                           

Für die Harley-Davidson Eastbike GmbH war Eastbike Lausitz nun der dritte Vertragshändler Standort, nach Dresden und Chemnitz. Durch die Nähe zum Lausitzring und den dortigen Aktivitäten entwickelte sich Spremberg neben dem Customizing ebenfalls zu einem sehr aktiven BUELL Servicepartner.
                          

Im Jahr 2005 endete die Zusammenarbeit mit der H-D Deutschland GmbH und der innerstädtische Standort konnte nicht mehr gehalten werden. Das Eastbike Team startete als unabhängiger Motorradhändler neu durch und verlegte den Service Standort in den ländlich gelegenen Spremberger Ortsteil Groß Luja. Eine ehemalige DDR Konsum Immobilie wurde als Werkstatt und Geschäftsstelle umgebaut und ist seitdem Anlaufpunkt unserer treuen Kunden, für Service, Customizing und Handel.

   
   
   


Im Frühjahr 2013 kam ein zusätzlicher Standort für den Bereich Verkauf und Online Handel im Ortsteil Schwarze Pumpe hinzu. Dieses Geschäftsfeld arbeitet seit 2016 als eigenständiges Unternehmen.